[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 8 Artikel in dieser Kategorie

Orden der Turm und Schwertorden Großkreutz Bruststern

Art.Nr.:
PGA-012
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
Lagerbestand:
1 Stück
1.200,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Orden der Turm und Schwertorden Großkreutz Bruststern
Anzahl Verleihungen: RR
Anzahl Herstellung:                       _________

Katalognummer:

31_12

Klasse:

Großkreutz Bruststern  

Stifter: König Afonso V
Stiftungsdatum: 1459
Ausgabejahr: 1832-1910
Hersteller:
SOUZA 107 Rua Aurea
Ursprung / Provenienz: -
Material: Silber vergoldet  + Emaille  
Gewicht in g. 58,85
Größe in mm. 78 x 70
Zuschtand: II

Der Turm- und Schwertorden (pt. Ordem Militar da Torre e Espada) wurde durch König Afonso V. von Portugal im Jahre 1459 gestiftet. Am 13. Mai 1808 erneuert und in den Jahren 1832, 1917, 1929 und 1962 mit neuen Statuten versehen, wird er heute noch vom portugiesischen Staatspräsidenten, der Großmeister des Ordens ist, verliehen.

Die Dekoration ist ein weiß emailliertes, fünfarmiges Kreuz, mit rundem goldenen Mittelschild innerhalb einer blauen Einfassung. An seinen Kreuzspitzen ist es mit Kugeln besetzt. Die Vorderseite zeigte ein Schwert in einem Eichenkranz. Auf der Rückseite ist ein aufgeschlagenes Buch zu sehen. Die linke Buchseite schmückt das portugiesischen Wappen. Auf der blauen Einfassung in goldener Schrift die Devise vorn Valor, lealtad e merito (Tapferkeit, Ergebenheit und Verdienste) und hinten PELO REI E PELA LEI.

Für Träger der Ritterklasse war das Kreuz in Silber, bei allen anderen in Gold. Das Kreuz hängt an einem Turm und ist von grünen Eichenkranz umgeben

Awarded for    Awarded for exceptional and outstanding merits in the highest offices in Parliament, Government, courts of justice or in the presidency of the Republic or in the command of troops in campaign; for military or civic deeds of heroism and to reward outstanding acts of abnegation and sacrifice for Portugal or mankind

Onlineshop by Gambio.de © 2013