[<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 21 Artikel in dieser Kategorie

Die Medaille Für Verdienste im Kampf (Typ.-2,Var.-3, Art.-1 Nr.3113767)

Art.Nr.:
Uo-022
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
Lagerbestand:
1 Stück
45,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Die Medaille Für Verdienste im Kampf (Typ.-2,Var.-3, Art.-1 Nr.3113767)
Anzahl Verleihungen: 1250000
Anzahl Herstellung:                       5.210.078
Verleihungsnummer: 3.113.767

Katalognummer:

42_NA_10

Klasse:
Nummerbereich:

 min. 1968115 - max. 3210616

Stifter: Präsidium des Obersten Sowjets der UdSSR
Stiftungsdatum: 17.10.1938
Ausgabejahr: 1938-43
Hersteller: Münzenhof UdSSR (Dmitriev S.I.)
Ursprung / Provenienz:
Material: Silber        
Gewicht in g. 19,7
Größe in mm. 31
Zuschtand: II

Die Medaille „Für Verdienste im Kampf“ (russisch Медаль «За боевые заслуги») war eine militärische Auszeichnung der ehemaligen Sowjetunion, welche am 17. Oktober 1938 vom Präsidium des Obersten Sowjets in einer Stufe gestiftet wurde.
Die Medaille konnte verliehen werden an alle Angehörigen der Roten Armee, der Seekriegsflotte, der Grenztruppen der UdSSR, der Inneren Truppen sowie an andere Bürger der UdSSR. Ferner auch an Personen verbundener Bruderstaaten. Die Verleihung selbst erfolgte für geschicktes, initiativreiches und kühnes Handeln im Kampf, welches bei der erfolgreichen Erfüllung der gestellten Gefechtsaufgabe vom Beliehenen gezeigt wurde. Ferner erfolgte die Verleihung auch für tapferes Verhalten beim Schutz der Staatsgrenzen der UdSSR, für ausgezeichnete Ergebnisse in der politischen und Gefechtsausbildung sowie für die Einführung neuer Kampftechniken und letztlich für die Gewährleistung einer hohen Gefechtsbereitschaft der Truppenteile und Einheiten. Sie konnte auch für sonstige hohe Verdienste während des Wehrdienstes verliehen werden.

Onlineshop by Gambio.de © 2013