[weiter>] [Letzter>>] 10 Artikel in dieser Kategorie

Dekoration of the Fidelity (Decoration de la fidelite) 1 Type

Art.Nr.:
F-014
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
Lagerbestand:
1 Stück
500,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Dekoration of the Fidelity (Decoration de la fidelite) 1 Type
Anzahl Verleihungen: RRR
Anzahl Herstellung:                       -

Katalognummer:

14_14

Klasse:


Stifter: König Louis XVIII
Stiftungsdatum: 5.2.1816
Ausgabejahr: 1816 - 1831
Hersteller:
Ursprung / Provenienz: -
Material:  Silber + Gold + Emaille                
Gewicht in g. 7,4
Größe in mm. 50 x 30
Zuschtand: II
Dekoration von Fidelity wurde durch ein königliches Dekret von König Louis XVIII, 5. Februar 1816 erstellt wurde, ersetzt Lys Dekoration der zuvor zugunsten der Nationalgarde von Paris zugewiesen.
Sie war nicht, streng genommen, eine neue Dekoration, sondern eine bestimmte Version der Dekoration von Lys.
In Artikel 5, erklärte der Beschluss vom 5. Februar 1816: "Um eine besondere Art und Weise die unserer treuen Untertanen in der Nationalgarde zu belohnen, haben gezeigt, den größten Eifer für den Dienst, oder gegeben Anzeichen für eine deutliche Hingabe, behalten wir uns das Recht vor, das Recht zu gewähren, die Dekoration in Gold auf Nachfrage haben wir von unseren geliebten Bruder (der Comte d'Artois), und der Vorschlag der Commander in Chief getan werden dem Schutz ( Marschall Oudinot), aber niemand kann ohne für ein Jahr getragen zu bekommen, zumindest die neue Silberschmuck. "
Es scheint, dass diese Dekoration Fidelity gold sehr wenig vergeben wurde.
Dekoration von Fidelity im Bild war verdreht und Dekoration von Lys, der oft als der Orden des Fidélité.Pourtant, ist es klar, dass alle offiziellen Texte erwähnen machen
 "Dekoration" und nicht "College".
Es gab keine Großmeister noch spezifische Kanzlei, trotz, dass auch heute noch gibt es viele Bücher und Kataloge, in Dekorationen, die fordert spezialisieren "Order of Fidelity."
Es verdankt seinen Namen den Monarchisten, die damit das Prestige der Auszeichnung, die nach dem folgenden Eid geliefert wurde wollte: "Ich schwöre bei Gott, Loyalität und Hingabe an den König, ich schwöre zu verteidigen seine Rechte und die seiner legitimen Nachfolger der Krone und in dem Moment zeigen alle, dass nach meinem Wissen entgegen gekommen, um die Sicherheit der königlichen Familie oder die Ruhe des Staates. "
Die Einrichtung wurde von einem hervorragenden Lieferung brevetsur Pergament, 40 x 50 mm, von Charles-Philippe unterzeichnet, comte d'Artois, Marschall Oudinot, der Kommandeur der Nationalgarde von Paris, Herzog von Clermont-Tonnerre begleitet, Vorsitzender der Patente und Auszeichnungen, und schließlich DEURBRONNE, Board Secretary. Dieses Patent wurde in der Regel an jeden Inhaber während einer Parade seiner Legion gegeben, aber manchmal im Fall der Wachen nicht mehr in der Nationalgarde von Paris geschickt.
Unter Louis-Philippe, der Orden vom 10. Februar 1831, zu formalisieren das Verschwinden der Dekoration Fidelity.

Onlineshop by Gambio.de © 2013