[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 43 Artikel in dieser Kategorie

Die Gedenkmedaille für den Indochina-Feldzug

Art.Nr.:
F-M107
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
Lagerbestand:
1 Stück
65,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Die Gedenkmedaille für den Indochina-Feldzug
Anzahl Verleihungen:
Anzahl Herstellung:                       -

Katalognummer:

F-M107

Klasse:


Stifter:
Stiftungsdatum: 1.8.1953
Ausgabejahr: 1953
Hersteller:
Ursprung / Provenienz: -
Material: Bronz                       
Gewicht in g. 32
Größe in mm. 38 х 57
Zuschtand: II
Gegründet am 1. August 1953 zur Verleihung an französische und französische Kolonialtruppen mit mindestens dreimonatigem Dienst im Operationsgebiet Indochina zwischen dem 16. August 1945 und dem 27. Juli 1954.
Die Medaille: Bronze, 36 mm Durchmesser, Vorderseite; eine siebenköpfige Kobra unter einer Tafel mit der Aufschrift INDOCHINE, die den dreiköpfigen Erawan stützt, umgeben von REPUBLIQUE FRANCAISE. Umkehren; ein Lorbeer- und Eichenkranz, umgeben von der Inschrift CORPS EXPEDITIONNAIRE FRANCAIS D'EXTREME-ORIENT. Der Medaillenaufhänger hat die Form eines östlichen Drachen. Schleife; grün umrandet mit vier gelben und drei grünen Längsstreifen. Hier wird die offizielle Version der Medaille gezeigt. Es gibt lokal hergestellte, gröbere Versionen, die etwas seltener (und daher teurer) zu finden sind.
Verliehen für Dienst in Indochina bis 1954 beim französischen Militär. Dies ist ein sehr schönes frühes Bronzestück, das von der Paris Mint hergestellt wurde. Diese früheren Stücke sind aufgrund der Sammlernachfrage in Frankreich zunehmend schwer zu finden.

Onlineshop by Gambio.de © 2013