Ihr Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 47 Artikel in dieser Kategorie

Die Medaille der Somme

Art.Nr.:
F-M92
Lieferzeit:
ca. 1 Woche ca. 1 Woche
Lagerbestand:
1 Stück
25,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Die Medaille der Somme
Anzahl Verleihungen: -
Anzahl Herstellung:                       -

Katalognummer:

14_M28

Klasse:


Stifter:
Stiftungsdatum: 28.3.1956
Ausgabejahr:
Hersteller: M. Dcladouw
Ursprung / Provenienz: -
Material: Bronz                       
Gewicht in g. 13,4
Größe in mm. 32
Zuschtand: II
Die Medaille der Somme wurde 28. März 1956 von der Vereinigung der Veteranen die des SUM ", um den schweren Kämpfen, die Platz auf dem SUM während des Großen Krieges von Juli bis November 1916 dauerte zu gedenken, und im Laufe des Monats erstellt Juni 1940.
Das Abzeichen ist ein helles Bronze Runde mit einem 32 mm-Modul. Auf der Vorderseite können wir zwei alten Krieger mit Speer und Schild in Kampfposition ausgestattet identifizieren. Die Scheiben sind in ihrer Mitte die Französisch Hahn für ein und dass Englisch Löwen zum anderen. Eine allegorische Figur, die die Summe zu überwinden. "- Von Juli bis November - MCMXVI BATTLE OF THE SUM": Die Grundlage der Geschichte ist durch die Inschrift belegt. Der Rückschlag nur eine Inschrift in drei Zeilen: "FIGHTERS - DIE SUMME - 1914-1918-1940.
Das Band hat eine große blaue Streifen der Marine 12mm von zwei anderen Gelbgold umrahmt. Das Blau steht für die Farbe an der Somme, den Fluss überqueren die gelbe, die die Goldfelder von Weizen vor der Ernte.
Diese Medaille wurde an alle Mitglieder des Vereins "DIE DES SUM" ausgezeichnet. Nur Menschen, ihre Mitgliedschaft in der SUM-Sektor rechtfertigen in einer Kampfeinheit können diesen Verein beizutreten. Sind auch gekommen, fügen Sie die Kämpfer, die im Jahre 1940 gegen die deutsche Invasion von Widerstand gegen die SUM. Im Jahr 1981 wurden 22.000 Diplome.
Die Vorderseite zeigt zwei alte Speerträger, Schilde vorne und Umhänge fließt, kämpfen Seite an Seite. Einer stellt den gallischen Hahn (Frankreich) und die andere die englische Löwe (Großbritannien und die Commonwealth). Vor den Soldaten ist eine Nymphe, "Die Somme", mit ihrem linken Unterarm ruht auf ihrer Urne zurückgelehnt, aus denen der Fluss fließt, schlängelt sich durch die Ebene der Picardie. Es ist ein Text am unteren Rand, die "Batailles DELA SOMME JVILLET-NOVEMBRE MCMXVI", heißt es. Das Gegenteil ist offensichtlich nur mit Text. Dieser liest 'Combattants DE LA SOMME 1914-1918-1940 ". Das Band besteht aus drei Streifen, zwei äußeren goldenen Streifen und einem zentralen blauen Streifen, die das Blau des Somme Fluss fließt durch den goldenen Kulturen darstellt. Das Band wird auf die Medaille mit einem Kupfer-Ring gesichert.

Onlineshop by Gambio.de © 2013